Über mich

Die niederländische Altistin, Toos van der Wal, studierte an der Maastricht Academy of Music. Vor ihrem Studium arbeitete sie als Kunstlehrerin für Kinder mit besonderen Bedürfnissen. Aber die Musik berührte sie mehr, als das Unterrichten, und so änderte sie schnell ihre berufliche Ausrichtung. Nachdem sie ihr Masterstudium erfolgreich abgeschlossen hatte, erhielt sie kurze Zeit später eine feste Anstellung im Chor von Konzert Theater Bern, wo sie bis heute arbeitet. Toos tritt regelmäßig als Solistin im Oratorienbereich auf. Zu ihren Auftritten zählen die Alt-Soli in Mozarts Krönungsmesse und Requiem, Pergolesis Stabat Mater und Vivaldis Gloria, sowie verschiedene Bach-Kantaten und Bach-Passionen.